Wildbienen online

Das Wildbienen-Portal mit sehr umfangreichen Informationen zum Thema Wildbienen


Wildbienenschutz im Naturgarten. Viele nützliche Tipps und Wissenswertes rund um den Schutz von Wildbienen im Garten und auf dem Balkon.


Der "Arbeitskreis Wildbienen" der Biologischen Schutzgemeinschaft Göttingen e.V. ist die erste Regionalgruppe des "Netzwerk Wildbienenschutz e. V." - Hier finden sich auch viele weitere Termine zum Thema Wildbiene, z.B. zu Wildbienen-Exkursionen.


Das Netzwerk Wildbienenschutz e.V. hat sich im Jahr 2017 aus einem Projekt des BUND Niedersachsen und des LAVES Institut für Bienenkunde Celle heraus gegründet


Die Autorin Anja Eder gewährt Einblicke in ihren naturnah gestalteten Garten mitten in der Großstadt.


Homepage des Arbeitskreises Wildbienen-Kataster. Viele interessante Informationen, u.a. zu Wildbiene des Jahres.


Informationen zur "Roten Liste und Gesamtartenliste der Bienen Deutschlands" inkl. Download.

 


Hier finden sich aktuelle Informationen zur Biologie der Hummeln, Bestimmungshilfen und anderes Wissenswertes zum Thema Hummelschutz.


Artenvielfalt und Insektensterben

Diese Stellungnahme ist das Ergebnis eines dreimonatigen Diskussionsprozesses von 16 Expertinnen und Experten aus Agrarwissenschaften, Botanik, Ethik, Kultur-wissenschaften, Naturschutz, Ökosystemforschung, Pflanzenschutz, Umweltrecht und Zoologie. Im kommenden Jahr wird die Expertengruppe weitere und spezifischere Empfehlungen vorlegen.


Naturschutz in der Region

Website der Stadt Hann. Münden - Der Rat der Stadt Hann. Münden hat am 21.06.2018 beschlossen, dass die Stadt Hann. Münden bienenfreundlich werden soll. Sie und ihre Dienstleister verzichten weiterhin über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus grundsätzlich auf die Anwendung von Pestiziden. Bei Verpachtungen und Planungen soll das Thema ebenso berücksichtigt werden und Informationen für Bürgerinnen und Bürger bereitgestellt werden.


Blog und Website der Mündener NABU-Gruppe und der Kontakt zur Mündener Vogelnothilfe


Blog und Website der NABU-Gruppe Samtgemeinde Dransfeld


Unter dem Motto "Wir machen Göttingen bunter" hat sich das Landvolk Göttingen zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen für Insekten durch die Anlage von Blühstreifen in der Region Göttingen zu verbessern.


Die Kreisgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) leistet in Göttingen und in der Region mit vielfältigen Projekten und Aktionen einen Beitrag zum Schutz von Natur und Umwelt.


Hier finden Sie die aktuellen Termine des Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrum, kurz GUNZ genannt. - Das GUNZ ist ein gemeinnütziger Verein. Seine zehn Mitgliedsverbände befassen sich mit Themen rund um den Umwelt- und Naturschutz. Die Verbände arbeiten auf verschiedenen Ebenen Hand in Hand. Ob gemeinsame Veranstaltungen und Vorträge, Exkursionen oder Pflegeeinsätze.


Link zur Download-Seite der Broschüre "Insektenvielfalt in Niedersachsen" vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN). Die Broschüre gibt einen Überblick über die Lebensräume von Insekten in Niedersachsen und fasst praktische Basistipps für eine insektenfreundliche Garten- und Freiraumgestaltung zusammen.

 


Pflanzen und Saatgut

Biologisches Saatgut aus langjähriger Sortenentwicklung für Hausgarten und Selbstversorgung,
nachbaufähiges Gemüse, Kräuter, Blumen und Alte Kulturpflanzen.


Saatgut für Lebensmittel. - Culinaris ist eine Göttinger Initiative für ökologisches Saatgut. Der Fokus liegt auf Sorten, die unter Low-Input-Bedingungen gut gedeihen und richtet sich überwiegend nach den Bedingungen im Amateurbereich (Hausgärten, Balkonien, Selbstversorgung).


Saatmischungen für die Landwirtschaft (Agrarökologische Maßnahmen, Biogas-Mischungen, Wildacker), den Straßenbau (Begleitgrün) und den Naturschutz (artenreiches Grünland, Ausgleich- und Ersatz). Außerdem ein großes Angebot traditioneller Kulturpflanzen und attraktiver Blühmischungen.


Samen und Pflanzen gebietseigener und Wildgräser aus gesicherten Herkünften für naturnahe Begrünungen in der freien Landschaft, aber auch im öffentlichen Grün oder Privatgarten.


Die Mündener Staudengärtnerei Wauschkuhn bietet ein sehr umfangreiches Sortiment an Qualitätsstauden mit fachkundiger Beratung. - Adresse: Staudenkulturen Wauschkuhn, Tiefe Wiesen 1, 34346 Hann. Münden


Youtube-Channel rund um das Thema Garten und Natur. Mit vielen nützlichen Tipps zum Anbau heimischer Bienen- und Schmetterlingspflanzen.


Sonstiges

Vortrag von Prof. Dr. M. R. Finckh, Universität Kassel, Fachgebiet Ökologischer Pflanzenschutz


Die Regionalgruppe Tübingen des Netzwerk Blühende Landschaft informiert über die Bedeutung von blütenreichen Wiesen und gibt zahlreiche Tipps zur Wiesenmahd und Heuverwertung (inkl. Bauanleitung einer transportablen Heupresse).